Rock & Pop

Michèl von Wussow - Tour 2024

06.11.2024 / Sputnikhalle

Beginn: 20:00 Uhr

TICKETS

Michèl von Wussow - Tour 2024

Michèl von Wussow ist aktuell einer der spannendsten Newcomer der deutschen Musikszene. Mit seinem Debütalbum „Angst gegen Vertrauen” (2023) hat er sich bereits einen Namen als authentischer und emotionaler Songwriter gemacht, der mit seiner rauen Stimme und wilden Indie- Gitarren begeistert. Nach erfolgreichen Supporttourneen für u.a. Sea Girls (UK), Pohlmann und Musikgrößen wie Johannes Oerding oder Silbermond ist der gebürtige Hamburger gerade auf seiner ersten Headline-Tournee unterwegs. Diese führt ihn noch bis einschließlich 18. November 2023 durch verschiedene deutsche Städte, darunter Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Berlin und Köln. Die Konzerte in Dortmund, Hamburg und Hannover sind bereits allesamt ausverkauft.

Gute Nachrichten für all diejenigen, die keine Karten mehr bekommen konnten oder nach der aktuellen Tournee Lust auf mehr haben: Der norddeutsche Indie-Künstler kündigt neue Termine für den Herbst 2024 an.

Insgesamt stehen 14 Konzerte auf dem Programm, bei denen Michèl von Wussow seine gebündelte Liveenergie erneut auf die Bühne bringt. Doch nicht nur das – auch neue Songs sind geplant. Für 2024 ist ein zweites Album angekündigt, dessen Vorbote die Single „Keine Angst vor der Zukunft ist“. Thematisch knüpft er dabei an sein Debütalbum an: „Keine Angst vor der Zukunft“ spricht von den Herausforderungen, die die aktuellen gesellschaftlichen Umbrüche und Veränderungen mit sich bringen und vor allem dem damit oft einhergehenden Gefühl der Überforderung. Der Song ist aber dennoch als eine optimistische Motivation für die Zukunft zu verstehen.

„Viel zu viele Nachrichten machen mich schon länger traurig und fassungslos. Lassen mich hilflos, wütend und ängstlich zurück. Als Antwort darauf ist ‚Keine Angst vor der Zukunft‘ entstanden – mein positives Mantra und der Versuch gemeinsam mit Menschen, die mir Kraft geben, keine Angst vor der Zukunft zu haben.“

Rock & Pop

Michèl von Wussow - Tour 2024

06.11.2024/Sputnikhalle

Beginn: 20:00 Uhr

TICKETS

Michèl von Wussow - Tour 2024

Michèl von Wussow ist aktuell einer der spannendsten Newcomer der deutschen Musikszene. Mit seinem Debütalbum „Angst gegen Vertrauen” (2023) hat er sich bereits einen Namen als authentischer und emotionaler Songwriter gemacht, der mit seiner rauen Stimme und wilden Indie- Gitarren begeistert. Nach erfolgreichen Supporttourneen für u.a. Sea Girls (UK), Pohlmann und Musikgrößen wie Johannes Oerding oder Silbermond ist der gebürtige Hamburger gerade auf seiner ersten Headline-Tournee unterwegs. Diese führt ihn noch bis einschließlich 18. November 2023 durch verschiedene deutsche Städte, darunter Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Berlin und Köln. Die Konzerte in Dortmund, Hamburg und Hannover sind bereits allesamt ausverkauft.

Gute Nachrichten für all diejenigen, die keine Karten mehr bekommen konnten oder nach der aktuellen Tournee Lust auf mehr haben: Der norddeutsche Indie-Künstler kündigt neue Termine für den Herbst 2024 an.

Insgesamt stehen 14 Konzerte auf dem Programm, bei denen Michèl von Wussow seine gebündelte Liveenergie erneut auf die Bühne bringt. Doch nicht nur das – auch neue Songs sind geplant. Für 2024 ist ein zweites Album angekündigt, dessen Vorbote die Single „Keine Angst vor der Zukunft ist“. Thematisch knüpft er dabei an sein Debütalbum an: „Keine Angst vor der Zukunft“ spricht von den Herausforderungen, die die aktuellen gesellschaftlichen Umbrüche und Veränderungen mit sich bringen und vor allem dem damit oft einhergehenden Gefühl der Überforderung. Der Song ist aber dennoch als eine optimistische Motivation für die Zukunft zu verstehen.

„Viel zu viele Nachrichten machen mich schon länger traurig und fassungslos. Lassen mich hilflos, wütend und ängstlich zurück. Als Antwort darauf ist ‚Keine Angst vor der Zukunft‘ entstanden – mein positives Mantra und der Versuch gemeinsam mit Menschen, die mir Kraft geben, keine Angst vor der Zukunft zu haben.“